Tuttlingen Stadt Magazin

Stadt Tuttlingen

Magazin – Tuttlingens neue Mitte

Die Stadt Tuttlingen eröffnete im September 2019 nach drei Jahren Bauzeit ihre neugestaltete Fußgängerzone. Etwa 40.000 Arbeitsstunden und rund 10 Millionen Euro wurden in die komplette Neugestaltung der Fußgängerzone mit dem Ziel „heller, schöner, weiter“ investiert.

Anlässlich der Eröffnung und der damit verbundenen Festivitäten beauftragte die Stadt Tuttlingen CONTUR mit der Erstellung eines Magazins, das einen Blick zurückwirft auf die Vorgeschichte, die Diskussionen über die Neugestaltung, die Planung sowie die Bauphase. Im Fokus der Arbeit standen die Menschen, die die Fußgängerzone zukünftig nutzen und in der Publikation entsprechend zu Wort kommen.

Leistungen mit CONTUR

  • Beratung & Konzeption
  • Redaktion
  • Layout
  • Produktion/ Abwicklung

 

Projekte mit CONTUR

  • Stadt-Magazin

Herausforderung

Die Stadt Tuttlingen benötigte ein Kommunikationsmittel, mit dem sie einen Blick zurück auf die jahrelange Großbaustelle und deren Entstehung anlässlich der Neugestaltung der Fußgängerzone werfen konnte. Zudem sollten die zukünftigen Nutzer zu Wort kommen und damit um eine breite Akzeptanz in der Stadt geworben werden.

Lösung

CONTUR entwickelte das Magazin „Tuttlingens neue Mitte – heller, schöner, weiter“ und ließ zahlreiche am Projekt Beteiligte, wie Planer, Mitarbeiter der Stadt, Anwohner, Einzelhändler und Bauarbeiter zu Wort kommen, um den Entstehungsprozess sowie die Umsetzung aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten.

Kreation

Obwohl es sich um die Darstellung eines Bauprojekts handelt, ist der Fokus der Authentizität des Magazins wegen, sehr stark auf die Menschen, sprich die Nutzer gelegt. Dem Motto „heller, schöner, weiter“ folgend, setzte CONTUR auf eine luftige Gestaltung und integrierte die Corporate Design Farben der Stadt in ein stimmiges Gesamtbild. Infografiken und Factboxen bedienen zudem den „schnellen“ Leser.

Über die Stadt Tuttlingen

Tuttlingen ist eine Stadt mit knapp 36.000 Einwohnern im Süden Baden-Württembergs. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Tuttlingen sowie ein Mittelzentrum innerhalb der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Aufgrund der mehr als 400 Medizintechnikunternehmen mit rund 8.000 Beschäftigten wird Tuttlingen oft auch als „Welthauptstadt der Medizintechnik“ bezeichnet.

WEITERE REFERENZEN