People’s Viennaline

Bordmagazin „Pause“

Wer mit der Airline People‘s Viennaline fliegt, findet in der Sitztasche vor sich das von CONTUR und Silberball konzipierte Bordmagazin „Pause“. Die Fluggäste – und damit Leser– sind hauptsächlich Geschäftsreisende, die nach Wien unterwegs sind. In den Sommermonaten kommen Urlauber auf der Reise zu unterschiedlichen europäischen Destinationen dazu.

2018 ist das Magazin gerelauncht worden. Es erscheint ab sofort in einem neuen Format, ist inhaltlich wirtschaftlicher ausgerichtet und passt sich damit stärker den Bedürfnissen der geschäftsreisenden Gäste an.

Leistungen mit CONTUR

  • Konzeption
  • Layout
  • Redaktion
  • Anzeigenverkauf

 

Projekte mit CONTUR

  • Bordmagazin

Herausforderung

Das Bordmagazin der Peoples Viennaline soll sämtlichen Gästen den Flug informativ und unterhaltsam verkürzen. Dabei gilt es, unterschiedliche Zielgruppen zu binden – wobei nach dem Relaunch der Fokus auf wirtschaftlichen Themen liegt.

Lösung

Gemeinsam mit Silberball konzipierte CONTUR ein Bordmagazin, das Geschichten und Themen aufgreift, die sich an den Flugzielen und Gästen der Airline orientieren. Somit generieren sich die Themen im Schwerpunkt aus den Regionen Vorarlberg und Wien. Dazu kommen Geschichten aus den Sommerdestinationen, zum Beispiel Sevilla, Balearen oder Sardinien.

Kreation

Das Bordmagazin erscheint seit 2018 alle zwei Monate und hat einen Umfang von circa 40 Seiten. Neben einer großen Wirtschafts-Reportage gibt es beispielsweise Berichte zu Besonderheiten aus den Regionen, Interviews mit bekannten Persönlichkeiten und einen Blick hinter die Kulissen des Flughafenbetriebs.

Über People’s Viennaline

People’s Viennaline ist eine Fluggesellschaft mit Sitz auf dem Schweizer Flugplatz St. Gallen-Altenrhein. Die Airline bietet konkurrenzlos Flüge von Altenrhein nach Wien an und fliegt in den Sommermonaten auch einige Urlaubsdestinationen wie Sardinien, Kroatien, Menorca, Neapel, Ibiza und Griechenland an.

Peoples Viennaline Referenz Contur Conten Marketing
WEITERE REFERENZEN